Alle Beiträge von ErikaReginaHohenwarter

Kristallbotschaft vom 25. Februar 2020

Meine Seele ist müde.
Müde von der Last, müde vom Kampf, müde von der Verantwortung.
Meine Seele trauert.
Trauert um ungenutzte Chancen, verpasste Gelegenheiten. Meine Seele ist erschöpft.
Erschöpft von der Ausweglosigkeit. Erschöpft von der Hilflosigkeit. Erschöpft vom eigenen und dem Leid der Welt.

Meine Seele sehnt sich nach Ruhe und Stille. Nach Leichtigkeit. Meine Seele sehnt sich nach Abstand von der lärmenden, aufgedrehten Welt. Meine Seele sehnt sich nach einer Welt, in der Sinnlichkeit, Freude und Zufriedenheit vorrangig sind.
Meine Seele sehnt sich nach einer Welt, die geprägt von Liebe, Harmonie und Frieden ist.
Meine Seele sehnt sich nach einer Welt, in der friedvolle Kommunikation möglich ist. Nach einer Welt, in der die Menschen miteinander agieren.
In einem Tanz der Freude, der Liebe, der Vergebung und des Verstehens.
Meine Seele sehnt sich nach einer Welt, in der sich die Menschen respektvoll und achtsam gegenüber ALLEM WAS IST.

Meine Seele sehnt sich nach Frieden, Wertschätzung und Liebe … bedingungslos.

(c) Foto / Text Erika Regina Hohenwarter