ISMA KristallLicht

Seit Anfang 2018 biete ich Menschen (und Tieren) die Möglichkeit, ihre individuelle Göttlichkeit, Liebe und Schöpferkraft zu aktivieren.

Ich begleite sie in ihrem Leben, um ihnen dabei zu helfen, die Prinzipien der Göttlichkeit, Liebe und Schöpferkraft aktiv zu leben. Ganz auf ihr individuelles Tempo und Leben angepasst. In Freiheit und mit Leichtigkeit.

Es handelt sich hierbei um eine sehr intensive Energie, daher führe ich die „energetischen“ Behandlungen ausschließlich vor Ort durch und stehe als Ansprechsperson (wenn es gewünscht ist) auch danach noch zur Verfügung.

Die Dauer des Prozesses ist individuell und für jeden anders spür- und sichtbar. Mehrere Behandlungen sind von Vorteil, da auch mehrere Schichten des menschlichen Systems behandelt werden (zB Chakrenebenen, Ebenen der Lichtkörper etc.) sollten. Dabei werden Traumata auf allen Ebenen (mental/emotional) aufgelöst, was sich wieder positiv auf das körperliche Wohlbefinden auswirken kann,   d. h. körperliche Symptome ohne konkreten Befund (zB Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit oder auf psychischer Ebene Ängste, Depressionen etc..) lösen sich.

Weiters sehe ich das  ISMA KristallLicht als eine kristalline Transformationsenergie an, die den Lebewesen in der laufenden Umwandlung (Aufstieg)  in eine kristalline (feinstofflichere) Lebensform behilflich ist. Die uns dabei hilft, mit jeder Traumata Auflösung, uns in der neuen Erde  – in der 5. Dimension – zu verankern und die oben angeführten Prinzipien der eigenen Göttlichkeit, Liebe und Schöpferkraft zu leben.

Für uns bedeutet das, dass sich die Symptome verringern und wir aus unserem Potenzial heraus das Leben erschaffen können, das wir uns von Herzen wünschen.

Spricht es Sie an? So rufen Sie mich unverbindlich zu Details über Ablauf und Preise unverbindlich unter +43 676 5252260 an.

Ich wende ISMA KristallLichtbehandlungen bei folgenden Themen an:

  • Kinderwunsch
  • Enodmetriose
  • Krebs
  • Wechseljahrbeschwerden

…   also Themen, welche die weiblichen Organe (Gebärmutter, Eierstöcke, Scheide, Brust) betreffen.