Archiv der Kategorie: Allgemein

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 2. November 2022

Erlaube der Freude sich in deinem Leben auszudrücken

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein spricht.

Ich umarme dich. Ich umarme dich aus meiner Göttlichkeit. Ich umarme dich aus meiner göttlichen Liebe heraus und lasse sie in alle Zellen von dir strömen. Ich umarme dich in deinem Sein, so wie du gerade bist, so umarme ich dich. Ohne wenn und aber nehme ich dich an in deiner Einzigartigkeit, in deiner Großartigkeit und Liebenswürdigkeit.

Du lieber Mensch, du liebe Seele. Auch du bist eingeladen, dich so anzunehmen, wie du gerade bist. Auch wenn deine Vorstellungen vielleicht anders lauten ist es jetzt an der Zeit, dich so anzunehmen wie du gerade bist, mit allem was dich ausmacht. In deiner Liebensfähigkeit, mit deinen Schatten, von denen du glaubst, dass du sie hast.

Ich lasse die göttliche Liebe durch dich fließen, ich lasse sie dich reinigen, nähren und stärken, so wie es für dich jetzt im Moment passend, so wie es im Moment gerade gebraucht ist. Atme durch und lasse alles ziehen, was dich belastet, was dich beschäftigt und genieße den Moment . . . und genieße es jetzt im Hier und im Jetzt zu sein. Mit jedem Atemzug die göttliche Liebe einzuatmen und auch zu spüren, zu fühlen auf allen Ebenen deines Seins. Lehne dich zurück und atme durch und lasse alles fließen. So wie es gerade kommt, so wie es gerade ist. Es geschieht, dass was geschehen darf, was geschehen soll und was erlaubt ist.

Lasse dich fallen im Vertrauen, dass die göttliche Liebe dich durchströmt, dich auflädt, dass die göttliche Liebe genau weiß, wo du sie jetzt am nötigsten hast. Das du erkennst, dass du im Grunde genommen diese göttliche Liebe bist. Dass du einfach göttliches Licht bist.

Du lieber Mensch, du liebe Seele. Atme durch und lasse die Last des heutigen Tages hinter dir, um dich frei zu machen für die Freude des nächsten Momentes, für die Freude, die dich jetzt durchströmt, für die Freude, die dich jetzt wärmt und erfüllt. Für die Freude, die dir dein Leben erleichtert, die dir die Leichtigkeit in deinen Alltag bringt, die dich erfüllt und alles was sich nicht so gut für dich anfühlt, löst. Erlaube es dir, dich jetzt fallen zu lassen, in diese Liebe, die alles trägt, die alles heilt, die alles nährt und stärkt.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich, ICH BIN Schöfpungsbewusstsein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für finanzielle Unterstützung auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 1. November 2022

Selbstliebe

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstein spricht.

Es ist schön und ich freue mich, dich hier zu begrüßen. Es ist schön zu sehen, zu merken, wie du auf dich selbst achtest und dir die Zeit nimmst, um dir Gutes zu tun. Dies ist ganz wichtig und wesentlich in dieser Zeit. Dies ist ganz von Bedeutung. Es ist ein Ausdruck von deiner Liebe zu dir selbst. Es ist ein Ausdruck der Selbstliebe.

Denn wie willst du andere lieben, wenn du auf dich selbst vergisst. Daher ist es wirklich wichtig und essentiell und besonders jetzt in dieser Zeit darauf zu achten, dass es dir gut geht und du dir selbst Gutes tust und es nicht von anderen erwartest.

Und nun, setze dich hin, atme mal tief durch und lasse bewusst alles raus fließen, was dich beschäftigt, was dich belastet, von dem du das Gefühl hast, dass es nicht das Deine ist.

Auch dies ist jetzt in dieser Zeit regelmäßig und vielleicht mehrmals im Tag durchzuführen für dich oder auch mit anderen. Dies befreit dich nicht nur, sondern hilft dir bei dir selbst zu bleiben was jetzt im Moment immer wichtiger wird und ist. Denn wie willst du erkennen, wie dein Weg geht und welche Schritte du setzen darfst und sollst, wenn du nicht mit der Aufmerksamkeit mit dem Fokus bei dir bist.

Viel zu oft triftet der Mensch in dir ab, viel zu oft noch ist er aufs Äußere fixiert und viel zu oft noch lässt er sich durchs Äußere ablenken. Doch nutze diese Zeit zu üben und zu trainieren, immer mehr zu dir zu kommen, immer mehr bei dir zu sein und immer mehr bei dir selbst zu bleiben. Erlaube es dir, wirklich einfach die Zeit zu nehmen, zu geben, dir die Zeit zu schenken, um über vieles klar zu sein, klar zu werden, und dir Achtung und Aufmerksamkeit zu schenken.

Es ist nicht wichtig, dass du diese Liebe zu dir selbst auch spürst. Es ist einfach wichtig, dass du darauf achtest, dass du das tust, was dir gut tut. Und dich nicht mit Dingen oder Situationen verzettelst, bei denen du merkst, dass sie dir Energien abziehen, dass sie dir Energien rauben. So kann ich dir nur ans Herz legen, weiterhin bei dir zu sein, weiterhin darauf zu achten, die Aufmerksamkeit auf dich selbst zu legen, dich zu achten und dir klar zu werden, klar zu sein, wie dein nächster Schritt ausschaut und auch darauf zu achten, im Hier und im Jetzt zu bleiben, im Moment zu sein, denn in diesen Moment, in dem du bist, kreierst du die Welt, in der du leben willst, kreierst du die Welt, in der du glücklich sein willst. Kreierst du die Welt, die dir Freude macht. Nichts anderes ist von Bedeutung, außer wirklich im Hier und Jetzt zu sein, dich regelmäßig von allem Belastenden und Fremden zu reinigen und dich bewusst immer wieder mit deinem Herzen, mit deiner Seele, mit dem göttlichen Licht und der Erde zu verbinden, um aus dieser Verbindung heraus, die Kraft zu schöpfen, die du für deine Schritte benötigst. Die du brauchst, um deines in die Welt zu bringen, wie immer des auch aussehen mag. Und auch hier gilt, bei sich zu bleiben und darauf vertrauen, dass dir die nötigen Schritte durch dein Inneres gezeigt sind und werden.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für finanzielle Unterstützung auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 31. Oktober 2022

Im Hier und Jetzt ankern

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein spricht.

Gib dir Zeit, habe Geduld, habe Vertrauen, bleibe bei dir. Dies ist etwas auf das du dich im Moment fokussieren sollst. Dies ist etwas was dich im Moment in der Balance, in deiner Mitte hält, in deiner Kraft.

Achte wirklich darauf im Hier und im Jetzt zu sein, im Hier und im Jetzt zu leben und alles was dich dazu bringt aus dieser Balance zu gehen, wirf es ab. Gib diesen Ballast ab und hole dich bewusst in das Hier und das Jetzt zurück. Hilfreich ist dabei dein Atem, den du bewusst dafür einsezten kannst, Ballast abzuwerfen und dich im Hier und im Jetzt zu erden, zu verankern. Überlasse des deiner geistigen Führung, deiner inneren Führung wie dein nächster Schritt aussehen soll und das kann am besten geschehen, wenn du dich im Hier und im Jetzt befindest. Im Hier und im Jetzt bist du in deinem Herzen und kannst die Stimme deiner geistigen Führung wahrnehmen. Im Hier und im Jetzt ist alles gut und einfach. Darum achte wirklich darauf, im Hier und im Jetzt zu sein, um hier und jetzt zu bleiben.

So nimmst du wahr was wirklich um dich herum geschieht, so nimmst du wahr was auf anderen Ebenen um dich herum geschieht, wenn du dich darauf konzentrierst im Hier und im Jetzt zu sein. Und im Hier und im Jetzt zu sein und wirklich wahrzunehmen was geschieht hilft dir zu wählen, welchen Schritt du als nächsten setzen sollst, welchen Schritt du machen darfst. Und so gelingt es dir auch einfach, leicht, im Fluss des Lebens zu sein. Leicht mit dem Leben zu schwingen, zu tanzen in einer Leichtigkeit und Freude im Sein.

Erinnere dich daran, erinnere dich immer wieder daran ins Hier und ins Jetzt zu kommen, im Hier und im Jetzt zu sein, um in deiner Kraft zu sein, um in deiner Kraft zu bleiben, um bestärkt zu sein und den Herausforderungen deines Lebens gewachsen zu sein. Bist du im Fluss, so gelingt alles was du dir vornimmst, alles was dir gezeigt wird im Tagesverlauf viel einfacher und leichter, du spürst die Bereitschaft zu gehen, du spürst die Bereitschaft deiner Schritte. Und mit der Bereitschaft alles viel einfacher. Und dennoch nimm dich liebevoll in den Arm, wenn du merkst, dass du im Widerstand bist, wenn du merkst, dass du mit dem was ist unzufrieden bist, wenn du merkst, dass es dir nicht passt. Es ist auch für dich wichtig als Mensch diese Emotionen, diese Gefühle fließen zu lassen, denn im Fluss entsteht Bewegung. Und mit Bewegung entsteht der Fluss. Darum du lieber Mensch, du liebe Seele, versuche vollkommen erwartungsfrei deinen Schritt, deinen nächsten Schritt zu gehen. Versuche alles loszulassen was dich an dieser Freiheit einschränken oder hindern könnte. Übergib es uns, übergib es der Göttlichkeit, der göttlichen Liebe, so dass es sich auflösen kann.

In der Auflösung geschieht Freiheit und es kann wieder fließen.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für finanzielle Unterstützung auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 28. Oktober 2022

Freude im Leben leben

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.

Lasse die Freude aus dir raus quellen so wie du sie spürst, so wie sie gerade in dir zu spüren ist. Vielleicht sagt dein Kopf, dein Verstand jetzt, ich spüre jetzt nicht. Doch spüre genau hin, spüre wie dein Herz offen ist und die Freude heraus möchte. Die Freude in Form von tanzen, singen, jubilieren, was auch immer gerade da ist. Gib dem nach, erlaube es dir. Es ist eine Zeit der Wandlung, es ist eine Zeit, die auch anstrengend sein kann, doch es ist auch eine Zeit der Freude. Denn wir alle gehen dem göttlichen Licht entgegen, wir alle öffnen uns der eigenen Göttlichkeit, so dass sie auf der Erde im vollsten Licht erstrahlen kann.

Daher erlaube es dir, wirklich dich zu freuen, auch wenn du glaubst, es gibt keinen Grund dazu. Es ist Grund genug, sich zu freuen, am Leben zu sein. Es ist Grund genug, sich zu freuen unter Menschen zu sein, die dich verstehen, die mit dir den Weg gehen. Sei es, dass sie dich begleiten. Sei es, dass sie neben dir gehen oder sei es, dass ihr miteinander geht. Freut euch über jeden Moment eures Lebens, freut euch über die Momente, in denen es euch nicht so gut geht, so wie ihr es euch vorstellt mögt. Auch dies macht Sinn, auch dies bringt euch weiter, auch dies beinhaltet Freude.

Darum lade ich dich ein, die nächsten Tage, die nächsten Stunden wirklich bewusst hinzuschauen, wirklich bewusst hinzuspüren, was für Freude euch der eine oder andere Moment in eurem Leben bringt. Nicht im Sinn, dass es euch bereichert im materiellen Sinne, sondern dass es euch bereichert in der Stärkung eurer Liebe. Eurer Liebe zu euch selbst, in der Liebe zu allem was ist, eure Liebe für andere. Ihr seid Menschen und es ist strebenswert alles so zu lieben wie es ist. Doch es ist auch menschlich es nicht tun zu können. Daher nehmt es wie es ist und versucht dennoch in den kommenden Tage, in den kommenden Stunden bewusst eure Aufmerksamkeit auf das Thema Freude zu lenken. Und wenn ihr diese Freude erkennt in eurem Leben, wenn ihr sie sogar spürt, genießt es. Verstärkt es, indem ihr euch bewusst darauf einlässt, indem ihr euch bewusst die Freude erlaubt und bewusst einfach nur freut.

Es freut mich, es freut mich so sehr, mit euch, für euch zu wirken. Es ist freut mich einfach unbeschreiblich und es freut mich das Strahlen von euch zu sehen, dass von euch allen ausgeht, wenn ihr euch in dieser Energie des Schöpfungsbewusstsein befindet. Und ich weiß, dass ihr es wisst und dennoch möchte ich es euch bewusst machen, euch daran zu erinnern, dass ihre diese strahlende Freude, dass ihr diese göttliche Licht seid und für euch und für andere dadurch wirkt. Und wenn es euch gelingt, diese Freude zu leben, diese Freude zu nähren und zu stärken, dann wird für euch vieles einfacher sein. Dann fließt ihr mit dem Leben und wenn ihr mit dem Leben fließt geht alles viel leichter. Darum erinnert euch immer wieder an die Freude, nicht nur an die Liebe. Ich will es anders formulieren, wenn ihr euch an die Freude erinnert, macht ihr es aus Liebe zu euch selbst. Und ihr wißt, wie wichtig und bedeutsam es ist, sich der Liebe zu sich selbst, bewusst zu werden, es sich selbst immer wieder bewusst zu machen.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich. ICH BIN Schöpfungsbewusstein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für eine Spende/Donation auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 27. Oktober 2022

Flamme des göttlichen Lichts

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein spricht.

Ateme durch, lasse los, lasse deinen Atem fließen, in deinem Atemrhythmus, ein und aus . . . der Atem kennzeichnet den Fluss des Lebens und solange du atmest, fließt du mit dem Leben. Atme tief durch und lasse los und du merkst, wie du mit jedem Ateumzug ruhiger bist, entspannter bist, bei dir ankommst und dich fallen lassen kannst.

Atme durch und übergib alles was dich beschäftigt, was dich belastet oder was dir Angst oder Sorge bereitet mir, dem Schöpfungsbewusstsein . . . übergib es dem göttlichen Licht. Erlaube jetzt dem göttlichen Licht dich zu durchströmen, deinen ganzen physischen Körper vom Kopf bis zu den Füssen zu durchströmen, zu erhellen, so dass alles was noch im Schatten liegt, sichtbar werden kann. Hab keine Sorge, es kommt nur das zutage was zu meistern ist mit dem du gerade umgehen darfst. Lass das göttliche Licht in dir erstrahlen, entzünde deine innere Flamme damit, so dass sie von Tag zu Tag von Mal zu Mal heller und lichter brennt und dich nicht nur erhellt, sondern dich für deinen Weg begeistern lässt. Erlaube dieser Flamme in dir, deinen Weg zu erhellen, so dass du Schritt für Schritt erkennst, so dass du Schritt für Schritt weißt, was gerade wichtig ist für dich. Erlaube es dir, auch wenn es dir vielleicht im Moment Furcht bereitet, weil es neu, weil es für dich unkontrollierbar ist. Doch wisse es geschieht immer nur das mit dem du umgehen kannst. Es geschieht immer nur das was du meistern kannst. Darum vertraue dem Licht in dir, darum vertraue der Liebe in dir. Das alles was geschieht zu deinem Besten ist. Überlasse es deiner Seele, dir die nötigen Impulse zu geben, was gerade Sache ist. Was gerade wichtig und bedeutsam für dich ist, auch wenn es in deinen Augen auch manchmal unbedeutend erscheint. Doch werte nicht mit dem Verstand, sondern fühle mit dem Herzen und du erkennst die Bedeutung, die es für dich hat, die Bedeutung, die es nicht nur für dich und dein gesamtes Umfeld hat. Denn mit allem was du machst, informierst du auch das Feld. Darum wähle weise und bedacht . . . deine Gedanken, deine Handlungen, alles was du anstrebst, alles was du umsetzen willst. Hinterfrage es lieber noch ein zweites Mal . . . mit deinem Herzen, mit deinem Gefühl, hinterfrage es aus Liebe zu dir selbst und aus Liebe zu der Welt in Verbindung mit dem göttlichen Licht, in Verbindung mit der göttlichen Liebe in dir.

Denn wisse du bist göttliches Licht in reinster Form, du bist göttliche Liebe in reinster Form. Das ist das was wirklich zählt, das ist das was wirklich wichtig zu erkennen, jetzt im Augenblick zu erkennen.

Darum du lieber Mensch, du liebe Seele gib dich dem göttlichen Licht hin, lasse dich vollends davon erfüllen, lege alles ab was dich daran hindert es in dir völlig zum Erstrahlen zu bringen, damit du leuchtetst wie ein Leuchtturm. Für dich selbst, für deinen Weg und auch für andere, die daurch ihren Weg erkennen könnten.

Im Vertrauen zu sein, in der göttlichen Liebe zu sein, im göttlichen Licht zu sein, ist eine Meisterschaft, der du jetzt gewachsen bist, der du folgen darfst, die dich leitet und begleitet.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für eine Spende/Donation auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 25. Oktober 2022

Entfernung von Fremdenergien und Implantaten

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein spricht.

Atme durch, atme durch und lasse das Belastende des Tages jetzt einfach los. Lasse es mit deinem Atem aus deinem System fließen mit allem was nicht zu dir gehört, was dir nicht dienlich ist. Lasse auch los was gesetzt wurde was dir jetzt vielleicht nicht bewusst, was du vielleicht in der Form nicht spürst oder wahrnimmst . . . erlaube es dir, dass dieses Fremde jetzt gehen darf. Mit allem was es an Auswirkung hat und hatte. Mit allem was es noch an Rückständen bei dir hatte. Mit allem was nicht zu dir gehört und nicht dienlich ist. Atme es aus. Atme es aus und raus, tief und langsam und lasse es gehen.

Erlaube es dir, davon befreit zu sein, davon befreit zu werden. Denn es ist etwas was deinem Entwicklungsweg nicht dienlich ist. Lasse alles was an Programmierung, an Codierung damit verbunden ist mitfließen, sich mitlösen aus all deinen Zellen, Organen. Aus all deinen Körpern, aus allen Orten innerhalb und außerhalb deines Körpers.

Und fühle jetzt die freigewordenen Stellen, die freigewordenen Orte mit deiner Liebe auf, so dass diese Liebe dort wirken kann, dort heilen kann. Dort alles wieder in die göttliche Ordnung bringen kann. Spüre es wie es pulsiert. Spüre es wie es warm wird. Fühle es wie es wohltuend wird. Es lässt dich und deinen Körper, deine Körper entspannen. Es lässt dich jetzt zur Ruhe kommen, es lässt dich frei sein von allem was dir nicht dienlich ist.

Spüre nun mit deinem Atemzug die Freiheit in dir, die Weite und die Wärme deines Herzens. Spüre die Leichtigkeit und Zuversicht wieder Platz einnehmen. Spüre die Freude und die Liebe. Spüre das Einssein mit Allem was ist.

Erkenne deine Macht, erkenne deine Göttlichkeit, erkenne dich selbst im Einssein mit deiner Seele mit Allem was ist.

Sei gesegnet du lieber Mensch, du liebe Seele. Sei gesegnet. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für eine Spende/Donation auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 24. Oktober 2022

Eins sein mit dem Schöpfungsbewusstsein

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöfpungsbewusstsein spricht.

Ich grüße dich aus tiefer Seele, aus der tiefsten Seelenenergie heraus, die es nur möglich ist. Ich grüße dich aus einem Bewusstsein, das das Kraftvollste in diesem Universum ist. Ich grüße dich getragen von der göttlichen Liebe, vom göttlichen Licht, vom Göttlichen.

Sei dir bewusst, dass du Schöpfung bist wie allea andere um dich herum auch Schöpfung ist. Sei dir bewusst, dass du wirklich ganz eins bist, ganz verbunden bist, mit allem was ist. Auch wenn dir dein Verstand jetzt sagst, wie ist das alles zu verstehen, versuche es nicht damit zu ergründen, sondern lasse es einfach auf dich wirken. Lasse es in deinem Herzen wirken, spüre was die Worte mit dir machen. Atme durch du lieber Mensch, du liebe Seele, es ist alles gut ist wie es ist. Es ist ein Schritt auf deinem Weg, auf deiner Etappe, es ist einfach Teil von dir. Atme durch und lasse dich in diese Tiefe hinein fallen in dem Wissen, das du getragen bist von der Göttlichkeit, von deiner Göttlichkeit, von der Göttlichkeit des Universum, getragen von der Göttlichkeit der Schöpfung.

Ruhe dich darauf aus, ruhe dich auf den Schwingen der göttlichen Liebe aus, ruhe dich in dir selbst aus. Spüre wie diese Energie, wie diese Frequenz, wie dieser universelle Teil durch dich fließt und dich nicht nur auf Seelenebene, auf psychischer, mentaler Ebene stärkt, nein, spüre wie sie deinen Körper nährt und stärkt. Deinen physischen Körper nährt und stärkt und du eins bist mit allem was ist.

Du lieber Mensch, du liebe Seele. Ich danke dir einfach für dich. Ich danke dir für dein Sein und ich danke dir für dein Wirken für das Wohl der Erde und des Universums.

Ich segne, ich wertschätze dich, ich liebe dich, ICH BIN Schöpfungsbewusstein hat gesprochen.

(c) Annàshaa

Ich danke dir für eine Spende/Donation auf mein Paypal Konto via erika.hohenwarter@gmx.at oder auf mein Bankkonto AT954073010560012983