31. Dezember 2022

Das Team aus Avalonia dankt den Besuchern dieser Website für ihr Vertrauen, ihre Treue und Wertschätzung. Wir wünschen ein gesegnetes neues Jahr mit ganz viel Kraft, Liebe und Mut, um weiter zu gehen.

(c) Annàshaa

Botschaft aus dem Schöpfungsbewusstsein vom 30. Dezember 2022

Tanze mit dem Leben

Sei gegrüßt du lieber Mensch, ich grüße dich von Seele zu Seele. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein spricht.

Lehne dich zurück, entspanne dich und lasse geschehen. Lasse geschehen, dass dich die göttliche Liebe durchfließt und in dir alles in die göttliche Ordnung bringt was in die göttliche Ordnung gebracht werden. Lasse es geschehen und vertraue darauf, dass alles zu deinem Besten geschieht, dass alles gut ist.

Du lieber Mensch, du liebe Seele. Sei gewiss, du bist behütet, beschützt und geführt durch die Göttlichkeit in dir, durch die göttliche Liebe, durch das göttliche Licht, durch die Schöpfung an sich. Vertraue darauf, lasse dich begleitet, lasse dich leiten auf deinem Weg. Schritt für Schritt in deinem Tempo, in deinem ureigenen Tempo. Atme durch, lehne dich zurück und lasse es geschehen. Erlaube dir, dies zu spüren. Erlaube es dir zu fühlen. Auf allen Ebenen deines Seins, in allen Zellen, in allen Körpern.

Die göttliche Liebe ist es, die dich durch das Dunkle leitet, die dich durch das Dunkle in das Licht leichtet. Die dir den Weg zeigt, wenn du es dir erlaubst, sie zu fühlen, sie zu spüren. Sie walten zu lassen. Sei es durch Zeichen von außen, sei es durch Impulse von innen. Gehe achtsam, Schritt für Schritt deinen Weg, gehe ihn mit Bedacht, gehe ihn mit Liebe, mit Freude und im Vertrauen an das Leben.

Du lieber Mensch, du liebe Seele, lasse dich von der göttlichen Liebe tragen. Lasse dich durch deine Herausforderungen von ihr tragen in dem Wissen, dass sie alles an Wissen in dir weckt, so dass du bei jedem Schritt genau weißt welcher Schritt zu gehen ist. Atme durch, lasse es geschehen, dich auf den Schwingen der Liebe in die Lüfte erheben, um aus einem anderen Blickwinkel dein Leben zu betrachten. Um hinzusehen, um hinzuspüren, um hinzufühlen, um hinzuhören. Was ansteht, was Sache ist, was dich zum nächsten Schritt motiviert. Vertraue dir, vertraue deinen Eingebungen, vertraue dem Fluss des Lebens. Gib dich ihm hin. Lasse dich von ihm leiten und führen. Dieser Strom der göttlichen Liebe in dir ist es, der alles mitnimmt, was dir nicht mehr dienlich ist. Ist es, der dich erfüllt. Ist es, der dich nährt und stärkt auf allen Ebenen deines Seins.

Ich segne dich, ich wertschätze dich, ich liebe dich. ICH BIN Schöpfungsbewusstsein hat gesprochen.